Nutzung von Enterprise Systemen in der Cloud

Vor sechs Jahren fragte mich ein PM: „Was ist Cloud Computing?“ Meine Antwort darauf: „Es is ein Computer, dass von irgendwo auf der Welt arbeitet, worauf Sie über das Internet zugreifen können.“ Daraufhin erwiderte der Andere: „Das sind ja völlig neue Möglichkeiten.“ Gemäß einem Bericht von IDG im Jahre 2014, werden bis 2016 70% der CIOs eine Cloud-First-Strategie verfolgen. Hierbei verlagern Unternehmen ihre Systeme in die Cloud oder transformieren sie.

Dieser Artikel hat das Ziel Ihnen ein genaueres Bild von der Cloud Transformation Praxis zu vermitteln, das auf realen Erfahrungen basiert. Wir haben unsere Kunden dabei unterstützt, veraltete Systeme einschließlich Kollaborations- und Kommunikationsplattformen wie IBM Lotus Notes in die Cloud (Azure oder andere) zu verlagern. Dieser Prozess umfasst 4 Phasen: Identifikation, Bewertung, Transformation und Evaluierung.

Inhaltsverzeichnis
1. Einführung
2. Identifizierung
2.1. Ökonomisch
2.2. Effizienz
3. Bewertung
4. Transformation und Evaluierung
5. Prognose
6. Über den Autor

cover