Fallstudie: Digitale 3D-Map-Bearbeitung

Kunde

Ein japanisches Unternehmen, das derzeit in der Automobilherstellung tätig ist, benötigt die Erstellung der für das automatische Fahren und die Fahrunterstützung erforderlichen Funktionen und die Zuordnung der Daten.

Geschäftsbedürfnisse

Die detaillierten Anforderungen sind abgeschlossen:

  1. Trajektorien Korrektur: Korrigieren Sie die Maßnahmen-Daten aufgrund der unterschiedlichen Einbauposition zwischen GPS und Kamera/Laser
  2. Registrierung: Korrigieren Sie den Maßnahme-Fehler, wenn Sie die gleiche Linie mehrfach rechnen
  3. Erstellung von Liniensegmentdaten: Erzeugen eines Zustands (Liniensegment), der für die Merkmalspflege aus Laserinformationen (Punktgruppe) verwendet werden kann
  4. 3D-Feature-Anpassung: Zu erfassendes 3D-Merkmal im Dialog in Bezug auf der Positionsinformation des Liniensegments warten
  5. Attribut-Anpassung: Richten Sie das von Lane NW erfasste 3D-Merkmal aus

Lösungen

Selbstentwickelte Automatisierungstools, die einen reibungslosen Prozess der Analyse von aufgenommenen Bildern ermöglichen.

Leistungen

Wir haben die Anforderungen erfolgreich erfüllt, indem wir einen umfassenden und automatisierten Prozess geliefert haben, der:
1. Trajektorien Korrektur
2. Ausrichtung
3. Erstellung von Liniensegmentdaten
4. 3D-Feature-Anpassung
5. Attribut-Anpassung