Fallstudie: Erzielung von Fertigungsagilität durch SAP S/4 HANA und HEC

Fallstudien-Highlights

Unser Kunde, einer der globalen Lebensmittelverarbeiter, nutzte SAP ECC zur Überwachung seiner Abläufe. Leider wird der Support für diese Plattform ab 2025 eingestellt. Da noch fünf Jahre bis zu diesem Termin verbleiben, scheint es dringend notwendig zu sein, auf die nächste Generation der Business-Suite – SAP S/4HANA – umzusteigen. Darüber hinaus hat sich die Cloud-Infrastruktur als Unterstützer für reaktionsschnelle und anpassungsfähige Geschäftsprozesse zu einer unverzichtbaren Technologie entwickelt, um die Fähigkeit des Unternehmens zu verbessern, auf Veränderungen im Markt zu reagieren. Dies ist der treibende Faktor für den Einsatz von SAP HEC. Diese Fallstudie zeigt, wie FPT-Experten einem der führenden Lebensmittelverarbeiter in Asien helfen, die kombinierte Leistung von SAP S/4HANA und HANA Enterprise Cloud (HEC) zu nutzen, um die Agilität zu steigern.

Möchten Sie mehr erfahren?

Bitte geben Sie Ihre Daten ein, um die Vollversion der Fallstudie herunterzuladen.