FPT Deutschland zeigt begeisterte Resonanz auf “Run for Green”

Als Reaktion auf das 20-jährige Bestehen von FPT Software wurde die Aktion “Run for Green” ins Leben gerufen, die darauf abzielt, Mitarbeiter*innen weltweit dazu zu motivieren, sich sportlich zu engagieren und gleichzeitig etwas für den Umweltschutz zu tun.

Vom 26. Juli bis 13. September sollen insgesamt 20 Erdrunden gemeinsam absolviert werden und damit insgesamt 20.000 Bäume gepflanzt werden. Dafür entwickelte FPT eine App, mit der die gelaufenen Kilometer jedes einzelnen berechnet werden. Läuft eine Person 100 km in der gesamten Zeit, wird ein Baum nach ihr benannt. Die Eröffnungsfeier von “Together We Run – Run 4 Green” in Hanoi zog fast 1000 Läufer an.

FPT Deutschland ist die zweite Auslandsniederlassung, die auf Run For Green reagiert und einen solchen Lauf für seine Mitarbeiter*innen organisiert hat.

Am Nachmittag des 15. August nahm unser gesamtes Team an der Aktion “Run for Green” mit einer Streckenlänge von 4 km teil. Beteiligt haben sich 40 Läufer und Läuferinnen, darunter auch Familienangehörige – der jüngste von ihnen 4 Jahre alt. Mit von der Partie war auch CEO Nguyen Van Khoa von FPT und CEO Pham Minh Tuan von FPT Software, die unser Team von FPT Deutschland dazu inspirierten, diese Herausforderung zu meistern. Die Strecke ging durch Essens grünen Stadtwald, entlang des schönen Baldeneysees – eine traumhafte Kulisse, die ein aufregendes Lauferlebnis bot.

 

 

„Ich habe diese Laufaktion sehr genossen und möchte auch andere FSOFT-Mitarbeiter dazu bewegen“, sagte Martin Tarasovic (Delivery).

Das Team von FPT Deutschland hat bei dem Lauf über 100 km zur Gesamtleistung beigetragen. Den meisten Mitarbeiter*innen zufolge motiviert sie diese Aktion dazu, einen aktiven und gesunden Lebensstil zu führen und auf der Arbeit noch produktiver zu sein.