FPT wird strategischer Partner von E.ON für SAP Identity Management Managed Service

FPT hat den Fünfjahresvertrag mit dem Energieunternehmen über ein umfassendes Supportpaket für SAP Identity Management (SAP IDM) offiziell besiegelt.

ESSEN-November 2021 -FPT Europe, eine Tochtergesellschaft des globalen Technologiedienstleisters FPT Corporation, ist strategischer Partner des E.ON-Konzerns im Bereich der digitalen Transformation und Managed Services für SAP IDM geworden. FPT wird E.ON gemäß Fünfjahresvertrag sowohl bei älteren als auch neuen SAP-Umgebungen konzernweit unterstützen. Die Umsetzung des Projekts erfolgt basierend auf dem Best-Shore-Modell von FPT. Dabei arbeiten SAP-Experten von FPT Deutschland (Onsite), FPT Slowakei (Nearshore) und das Offshore-Team in Vietnam zusammen, um dafür zu sorgen, dass Kundenanfragen zeitnah beantwortet werden, und ausgezeichnete Dienstleistungen ohne Kommunikationsbarriere und Zeitverschiebung zu erbringen.

FPT Campus – einer der Standorte von FPT Software in Ho Chi Minh Stadt, Vietnam

Maßgeschneiderte Dienstleistungen

Innerhalb des vertraglichen Rahmens ist FPT für die Verwaltung und Wartung der SAP-Funktionen bei den Prozessen Governance, Risikomanagement und Compliance (GRC) zuständig. Überdies verwalten die IT-Fachleute die Zugriffsberechtigungen der Benutzer mit einem systematischen Benutzerberechtigungsmanagement, entwickeln und verwalten Benutzerrollen als Teil des Services Rollenverwaltung und Entwicklung. FPT bietet ferner Unterstützung in den Bereichen Sicherheit, Datenschutz, Audit & Compliance und bearbeitet alle damit verbundenen Rufbereitschaftsdienste.

Durch die Zusammenarbeit mit FPT profitiert E.ON von einem optimierten Service-Delivery-Modell und erfahrenen Technologiefachleuten, die der Landessprache mächtig sind. Der neu unterzeichnete Vertrag ist überdies ein Beleg für das hervorragende Service-Level-Agreement von FPT, das der europäischen Datenschutz-Grundverordnung entspricht.

FPT hat sich als Partner für Großunternehmen im Bereich SAP bewährt

„Im Laufe der Lieferantenkonsolidierung und Prozessoptimierung rund um das Kundenidentitäts- und Zugriffsmanagement von SAP erhielt FPT im Rahmen einer Ausschreibung den Zuschlag als unser zukünftiger Anbieter. Das Angebot selbst und der für die Umstellung gewählt Ansatz entsprachen dem, was wir bei E.ON erwarten.

Die operativen Themen Vorfallsmanagement und Rollenerstellung sollen gemäß Vertrag in verschiedenen SAP-Umgebungen ausgeführt werden. Weitere vereinbarte Leistungen betreffen die Bereiche Audit- und ICS/SOD-Support sowie Anwendungssupport für Technologie rund um SAP IDM und GRC.

In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass FPT über Kenntnisse in den meisten Bereichen verfügt und daher auch in der Lage ist, die Voraussetzungen von E.ON zu erfüllen. Die neuen Themen wurden von FPT schnell angepackt und die Übergangsphase ist weit fortgeschritten.

Ziel ist es, FPT ab dem 01.11.2021 als zuverlässigen und SLA-treuen Partner in diesem Bereich an Bord zu haben. Für den Start dieses Managed Services wünschen wir viel Erfolg, ein motiviertes Team und eine gute Zusammenarbeit“, so die Zusammenfassung von Dieter Bürgel, Head of Corporate Digital Services bei E.ON, für die Support-Zusammenarbeit mit FPT.

„Dieser Vertrag mit E.ON stellt unsere Fähigkeit unter Beweis, großen Unternehmen in Deutschland und Europa Managed Services für Anwendungen anbieten zu können“, sagte Le Hai, CEO von FPT Europe. „Der Schlüsselfaktor für den Erfolg liegt in der Kompetenz und Erfahrung unserer Fachleute für SAP IDM Managed Services. Wir wenden überdies das Best-Shore-Modell effektiv an, indem wir unsere Talentpools in Deutschland und der Slowakei mit dem Bereitstellungsteam in Vietnam kombinieren, um Wettbewerbsvorteile zu erzielen.“

„Wir haben große Anstrengungen unternommen, um Lösungen für die bei der Vorbereitung auf diesen wichtigen Vertrag auftretenden Schwierigkeiten zu finden“, versicherte Andy Do, Deputy Director/ Head of Delivery von FPT Europe. „Insbesondere haben wir frühzeitig in die Rekrutierung von Fachleuten für unser Center of Excellence investiert und unsere derzeitigen Mitarbeiter geschult, um ihre Fähigkeiten im Bereich SAP IDM Managed Services zu verbessern. Mit dieser guten Vorbereitung können wir unter Beweis stellen, dass FPT die hohen Anforderungen des Kunden erfüllen und sein Vertrauen erfolgreich gewinnen kann.“

###

Über die FPT Deutschland GmbH

Die FPT Deutschland GmbH mit Hauptsitz in Essen ist Teil der FPT Corporation, einem Technologie- und IT-Dienstleister mit Hauptsitz in Vietnam, der mit 36.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 2 Milliarden US-Dollar erzielt. Als Pionier der digitalen Transformation bietet das Unternehmen erstklassige Dienstleistungen in den Bereichen Smart Factory, digitale Plattformen, RPA (Robotergesteuerte Prozessautomatisierung), Künstliche Intelligenz (KI), IoT (Internet of Thing), Datenanalyse, Mobilität, Cloud, Managed Services und Testing. FPT Software bedient weltweit mehr als 700 Kunden, darunter 100 Fortune-500-Unternehmen in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Automotive, Banken und Finanzen, Kommunikation, Medien und Dienstleistungen, Logistik und Transport, Versorgungsunternehmen, Konsumgüter, Gesundheitswesen, Fertigung, öffentlicher Sektor, Technologie usw. Das im Jahr 2012 gegründete Unternehmen FPT Europe ist Technologiepartner von 50 führenden Unternehmen, darunter unter anderem RWE, Allianz, Siemens, Schaeffler, Airbus und Carlsberg. Weitere Informationen finden Sie unter: www.fpt-europe.de.

Über E.ON

E.ON ist ein internationales privates Energieunternehmen mit Sitz in Essen, das sich auf die Geschäftsfelder Energienetze und Kundenlösungen konzentriert. Als eines der größten Energieunternehmen Europas übernimmt E.ON eine führende Rolle bei der Gestaltung einer grünen, digitalen und dezentralen Energiewelt. Dafür entwickeln und verkaufen rund 75.000 Mitarbeiter Produkte und Lösungen für Privat-, Gewerbe- und Industriekunden. Mehr als 50 Millionen Kunden beziehen Strom, Gas, digitale Produkte oder Lösungen für Elektromobilität, Energieeffizienz und Klimaschutz von E.ON. Als Innovationsführer bietet E.ON seinen Kunden die neuesten technologischen Lösungen und fördert branchenübergreifende Partnerschaften im Energiesektor und darüber hinaus. Mehr Informationen auf www.eon.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

FPT Deutschland GmbH
Fr. Pham Thi Khanh Linh
Head of Marketing & Communications
[email protected]

FPT Software Presseservice
Lewis Communications GmbH
+49 211 882 476 00
[email protected]